PRODUKTE > MUNITION > BÜCHSENPATRONEN

PRODUKTREIHEN BÜCHSENPATRONEN

AUSWAHL

Das Kaliber 7mm-08Rem

Das Kaliber 7mm-08 Remington ist 1980 aufgetaucht; es handelt sich um eine Karabinermunition; sie stammt aus der Anpassung einer 1958 aufgetauchten, handwerklich hergestellten Patrone, die unter der Bezeichnung 7mm/308 bekannt war. Das Konzept beruht hauptsächlich auf der Verkürzung des Hülsenhalses der 308 Winchester auf einen Durchmesser von 7 mm (.284). Obwohl der Hals verringert wurde, ist die Hülse 0,51 mm länger als diejenige der 308 Winchester, um ein irrtümliches Einlegen in einen Karabiner des Kalibers 308 Winchester zu vermeiden. Unter allen Patronen, die aus dem Originalkaliber 308 Winchester hervorgegangen sind, ist dies eine der beliebtesten nach der 243 Winchester. Die 7mm-08 Remington wird sehr geschätzt für die Pirsch- und Ansitzjagd, denn sie bietet eine ausgezeichnete Vielseitigkeit bei der Verwendung, indem sie ballistisch zwischen der 243 Winchester und der 308 Winchester liegt. Dank der Möglichkeit, Projektile des Durchmessers 7 mm zu montieren, deren Masse zwischen 7,13 Gramm (110 Grain) und 11,34 Gramm betragen kann, bietet sie eine unvergleichliche Einsatzflexibilität für die Jagd auf große Säugetiere. Dank des geringen Rückstoßes ist sie eine hervorragende Patrone, die ein hochpräzises Schießen ermöglicht. Winchester war einer der Vorläufer für die Ladung dieses Kalibers und bietet Ladungen in einer absolut optimierten Qualität an. Die Besitzer eines Karabiners des Kalibers 7-08 mm haben also die Gewissheit, in aller Ruhe auf sämtliche Säugetiere in der Größe vom Rehwild bis zu den größten Hirschen und Wildschweinen Europas oder Amerikas schießen zu können.

VERFÜGBARE MUNITION
BALLISTIC SILVERTIP
Schnelle kontrollierte Aufpilzung
POWERPOINT NEU
Sofortige Stoppwirkung
BROWNING INTERNATIONAL S.A. © 2019 Parc industriel des Hauts-Sarts, 3ème Avenue, 25, B-4040, HERSTAL, BELGIUM R.P.M.- Liège : 0430.037.226